Tobias-Materna.de | Ronja Räubertochter
151
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-151,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive,elementor-default
 

Ronja Räubertochter

Nach dem Kinderbuch von

Astrid Lindgren

Inszenierung

Tobias Materna

Ausstattung

Till Kuhnert

Vorarlberger Landestheater Bregenz

Category
Vorarlberger Landestheater Bregenz
About This Project

„Ronja Räubertochter“ ist ein mutiges Mädchen und ein Märchen, das von Freundschaft, Gerechtigkeit und Vorurteilen handelt. Für das Kino ist die Geschichte rund um das Erwachsenwerden des Naturkindes Ronja längst verfilmt worden. Und am Theater erlebt Ronja gerade heuer eine Renaissance: In Stuttgart, Mannheim und Bregenz verzaubert das Märchen große und kleine Kinder.

„Ronja Räubertochter“ ist eines der letzten Werke der schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren und gehört längst zu den Kinderbuchklassikern.